Seiten

  • Startseite
  • Impressum
  • Inhalt
  • MINT
  • Sprache
  • Soziales
  • Geist
  • Kunst
  • Gemischtes
  • Gedichte

Freitag, 5. Juni 2015

Bitch ~ Witch


Deutsch

Ich wur­de ge­fragt, ob denn die eng­li­schen Wörter witch (= He­xe) und bitch (= Schlam­pe) ver­wandt sei­en. Doch nur, weil die­se bei­den Wörter oft im sel­ben Kon­text auf die­sel­be Per­so­nen­grup­pe be­zo­gen ver­wen­det wer­den, ist das noch lan­ge kein In­diz für Wort­ver­wandt­schaft. (Zum Bei­spiel gibt es kei­ne Ver­wandt­schaft zwi­schen den ähn­li­chen Wörtern witch und wi­zard (= He­xer)[1].) Ich sag­te vorläufi­ger­wei­se, dass höchst­wahr­schein­lich kei­ne Wort­ver­wandt­schaft be­ste­he, die Wörter sich aber even­tu­ell das glei­che sinn­tra­gen­de Suf­fix tei­len. Bis ins Alt­eng­li­sche kann man die Wörter auf ei­nem Weg zu wiċċe und biċċe zurück­ver­fol­gen, doch dann schla­gen sie un­ter­schied­li­che We­ge gen Ur­ger­ma­nisch ein. Ich ha­be mir im Wiktio­na­ry noch ei­ni­ge an­de­re Wörter auf -itch an­ge­schaut und auf An­hieb kein wei­te­res ge­fun­den, was im Alt­eng­li­schen auf -iċċe en­det, was die Ver­mu­tung mit dem glei­chen Suf­fix noch be­kräftigt. Lei­der ha­be ich da­zu auf die Schnel­le nicht so viel ge­fun­den. Ver­mut­lich war -iċċe die weib­li­che Form zu -iċċa (wiċċa = He­xer). Das Deut­sche Pen­dant zu bitch ist übri­gens Pet­ze, wel­ches im Deut­schen früher, wie im Eng­li­schen noch heu­te, ei­ne Hündin be­zeich­ne­te. Witch be­sitzt kein neu­hoch­deut­sches Äqui­va­lent; He­xe ist ver­wandt mit hag (= He­xe)[2].

Zum Ab­schluss noch einen zum The­ma pas­sen­den eng­li­schen Zun­gen­bre­cher:
Three Swiss witch-bit­ches, which wis­hed to be swit­ched Swiss witch-bit­ches, wish to watch Swiss Swatch watch swit­ches. Which Swiss witch-bitch which wis­hes to be a swit­ched Swiss witch-bitch, wis­hes to watch which Swiss Swatch watch switch?

[1]Die An­nah­me von Wal­ter Wil­liam Ske­at, dass witch (eben­so wie wi­zard) mit wi­se ver­wandt sei, fin­det un­ter den Lin­guis­ten von heu­te kei­ne Ak­zep­tanz. Vgl. Wi­ki­pe­dia: Witch (word).
[2]Man kennt viel­leicht (im Eng­li­schen so­wie im Deut­schen) die be­lei­di­gen­de Be­zeich­nung old hag, al­so al­te He­xe, für ei­ne älte­re Da­me.

Kommentare:

  1. Kannst du das Swiss witch-bitches Gedicht mal ins Deutsch übersetzen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klaro, dann ist es halt nicht mehr so ein Zungenbrecher:
      Drei Schweizer Hexenschlampen, welche geschlechtsumgewandelte Schweizer Hexenschlampen sein wollten, wollen sich Schweizer Swatch-Uhrenknöpfe anschauen. Welche Schweizer Hexenschlampe, welche eine geschlechtsumgewandelte Schweizer Hexenschlampe sein will, will sich welchen Schweizer Swatch-Uhrenknopf anschauen?

      Löschen