Seiten

  • Startseite
  • Impressum
  • Inhalt
  • MINT
  • Sprache
  • Soziales
  • Geist
  • Kunst
  • Gemischtes
  • Gedichte

Freitag, 2. Januar 2015

Bohnanza: Spielekombinationen


Deutsch

Nach­dem wir ges­tern nach ei­ner Stun­de Yu-Gi-Oh und zwei Stun­den Mun­ch­kin auch noch sechs Stun­den und bis zum Mor­gen­grau­en Bohnan­za ge­spielt hat­ten – was wohl ein biss­chen der Tat­sa­che ge­schul­det ist, dass ein ge­wis­ser Herr G. im­mer bis zum Geht­nicht­mehr ver­han­deln woll­te –, muss ich jetzt ein­fach noch einen Bei­trag zum The­ma Bohnan­za schrei­ben. Von den be­sag­ten sechs Stun­den wa­ren nämlich über fünf ein ein­zi­ges Spiel, weil wir auf die Idee ka­men, Bohn to be wild!, Bohnis­si­ma und das Er­wei­te­rungs-Set zu kom­bi­nie­ren und den Zug­sta­pel zwei­mal durch­spiel­ten.
An die­ser Stel­le möchte ich al­le Bohnan­za­lieb­ha­ber da­zu er­mu­ti­gen, die ein­zel­nen Spie­le auch über die Her­stel­ler­an­ga­ben hin­aus zu kom­bi­nie­ren.

Chi­li­boh­ne, Schwar­ze Boh­ne, Boh­nus, Acker­boh­ne, Wein­brand­boh­ne,
Auf­trag, Bohna­par­te, Bon­bohn, Bohn­du­el­le, Nicht die Boh­ne, Bohno­pol

Für (so gut wie) je­des Bohnan­za-Spiel braucht man ein Grund­spiel, wel­ches dann um di­ver­se Er­wei­te­run­gen ergänzt wer­den kann. Als Grund­spiel tau­gen z. B.:
  • das ur­sprüng­li­che Bohnan­za-Grund­spiel,
  • Va­ri­an­ten des­sel­ben (wie die Fan-Edi­ti­on oder Fun & Ea­sy),
  • La­dy­bohn (mit Boh­nen­weib­chen und -ba­bys) und
  • Al Ca­boh­ne (ge­gen die Boh­nen­ma­fia).

Im­mer drauf­pa­cken kann man z. B.:
  • das Er­wei­te­rungs-Set (für mehr Boh­nen und Auf­träge) und
  • Bohnis­si­ma (für Ak­ti­ons­kar­ten).

Um die Spiel­hand­lung dann in ei­ne be­stimm­te Welt des großen Bohni­ver­sums zu ver­le­gen, kann man noch ei­ne (oder auch meh­re­re – je nach­dem, wie viel Zeit, Lust und Platz man hat) Er­wei­te­rung(en) hin­zu­neh­men, z. B.:
  • Bohna­par­te (Na­po­le­on),
  • Bohnröschen (Märchen­welt),
  • High Bohn (Wil­der Wes­ten),
  • La Is­la Bohnitâ (zur See)
  • ...

(Möchte man die Hand­lung in den Welt­raum ver­le­gen, bie­tet sich Space Be­ans an, was aber nicht mit an­de­ren Bohnan­za-Spie­len kom­bi­nier­bar ist.)

Ich hof­fe, dass ich da­mit ei­ni­ge An­re­gun­gen ge­ben konn­te. Es gibt natürlich noch viel mehr Bohnanz­a­spie­le, auch zum Sel­ber­bas­teln.
Wer­den Bohnan­za-Spie­le mit­ein­an­der ge­mischt, für de­ren Kom­bi­na­ti­on es kei­ne Spiel­an­lei­tun­gen gibt, emp­fiehlt es sich, einen Spiel­lei­ter zu be­stim­men, der bei Streit­fra­gen neue Re­geln fest­legt.

Wenn die­ser Bei­trag in­ter­essant war, dann sie­he auch den letz­ten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen